Drucken

Der komplette Erlös (Eintrittsgeld plus Wirtschaftsbetrieb) des Benefizspiels gegen Mainz 05 kommt den Geschädigten zugute. Nachdem der Gemeinderat dem Vorschlag des Spenden-Beirats gefolgt ist, kann nun zügig mit der Auszahlung begonnen werden.

Die TuS freut sich außerordentlich mit dieser Aktion den größten Einzelbetrag zu stellen und bedankt sich noch mal herzlich bei Mainz 05, allen Sponsoren und Unterstützern und vor allem bei den über 250 ehrenamtlichen Helfern, ohne deren spontanen großen Engagement dieser Event niemals möglich gewesen wäre.